Stadt unterstützt Karrieremesse für Frauen

„women & work“ – das ist der Titel eines Karrieremesse für Frauen am Samstag, 14. Mai, im World Conference Center in Bonn. Zwischen 10 und 19 Uhr treffen karriereorientierte Besucherinnen dort auf 60 Top-Unternehmen aus der deutschen Wirtschaft und mehr als 20 Karriereberater, Coaches und Trainer. Vier-Augen-Gespräche, Kontakte am Messestand und ein umfangreiches Rahmenprogramm sollen den Besucherinnen beim persönlichen Networking und bei ihrer Karriereplanung helfen. Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung wird von der Wirtschaftsförderung der Stadt Bonn unterstützt. Sie beteiligte sich aktiv an der Vorbereitung der Messe und wird selbst mit einem Stand präsent sein. Außerdem organisiert sie eine Podiumsdiskussion: Ab 17 Uhr diskutieren Teilnehmer im Plenum über das Thema „Frauenförderung: Anspruch und Wirklichkeit in Bonner Unternehmen“. Es gebe gute Gründe, die Veranstaltung zu unterstützen, so Wirtschaftsförderin Victoria Appelbe:  ”Bonn verfügt mit einer steigenden Frauenerwerbsquote und einem hohen Qualifikationsniveau über hervorragende Potenziale“.  Parallel zur Messe werden im Kongresszentrum von 12 bis 19 Uhr Vorträge und Workshops angeboten.

  • Eine Platzreservierung für einzelne Workshops und Vorträge im Kongressprogramm ist online unter www.womenandwork.de möglich – ebenso wie die Anmeldung zu Terminen für Vier-Augen-Gespräche.

0 Antworten to “Stadt unterstützt Karrieremesse für Frauen”


  • Keine Kommentare

Antworten