Archiv der Kategorie 'Frau & Kultur'

Kanzlerfrauen stehen im Mittelpunkt

Der Literatur-Gesprächskreis des Verbands Frau und Kultur Bad Neuenahr-Ahrweiler trifft sich am Donnerstag, 28. Juli, um 16 Uhr in der Stadtbibliothek Bad Neuenahr (Willibrordusstraße 1). Es wird aus Büchern über die Ex-Kanzler-Frauen Hannelore Kohl und Loki Schmidt vorgelesen. Mitglieder und Interessierte sind willkommen.

  • Weitere Infos unter Telefon 02643/ 900 240.

Über das Leben von Lew und Sofja A. Tolstoi

Über das Leben von Lew und Sofja A. Tolstoi (Foto) referieren Elisabeth Odekerken und Doris Ohm am Mittwoch, 15. Juni, ab 15 Uhr im Hotel Krupp in Bad Neuenahr (Poststraße 4 ). Mitglieder des Verbands Frau und Kultur Bad Neuenahr-Ahrweiler und Interessierte sind willkommen. Lew Tolstoi heiratete die 18-jährige deutschstämmige Sofja Andrejewna Behrs im Jahre 1862. Mit ihr zusammen hatte er insgesamt 13 Kinder.

  • Weitere Infos unter Telefon 02643/900 240.

Foto: Wikimedia Commons

Kulturfrauen touren durch die Eifel

Die evangelische Erlöserkirche wurde zwischen 1907 und 1913 vom Berliner Architekten Franz Schwechten erbaut. Von ihm stammt auch die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin.

Eine Tagesfahrt durch die Eifel bietet der Deutsche Verband Frau und Kultur Bad Neuenahr-Ahrweiler für Dienstag, 21. Juni, an. Die Mitfahrerinnen besuchen die Prämonstratenserkirche in Niederehe und die Erlöserkirche in Gerolstein. Mitglieder und Interessierte sind willkommen.

  • Weitere Infos unter Telefon 02643/900 240.

Foto: Wikimedia Commons

Interessantes Kulturprogramm für den Juni

Die Burg Namedy ist im Juni wieder Ziel für die Kulturfrauen aus Bad Neuenahr-Ahrweiler. Foto: AW-Wiki/Walter Müller

Auch für den Monat Juni hat der Verband Frau und Kultur Bad Neuenahr-Ahrweiler wieder ein Paket aus interessanten und abwechslungsreichen Angeboten für kulturinteressierte Frauen geschnürt. Die folgenden Veranstaltungen in Bad Neuenahr-Ahrweiler und auswärts sind geplant:

  • Sonntag, 5. Juni, 15 Uhr: Nachmittags-Treff, Hotel Krupp, Bad Neuenahr, weitere Infos unter Telefon 02643/900 240
  • Sonntag, 5. Juni, 18 Uhr: Andernacher Musiktage: Festliches Finale Sopran, Klarinette und Klavier, gespielt werden Schubert, Brahms sowie Texte von Rilke, Burg Namedy, weitere Infos unter Telefon 02641/243 47
  • Montag, 6. Juni, 14.30 Uhr: Singkreis, weitere Infos unter Telefon 02643/900 240

‘Interessantes Kulturprogramm für den Juni’ weiterlesen

Politische Frauen-Leistungen heute und einst

„Politische Leistungen von Frauen damals und heute“ – um dieses Thema geht es bei einem Treffen des Deutschen Verbands Frau und Kultur Bad Neuenahr-Ahrweiler am Dienstag, 31. Mai, ab 15 Uhr im Hotel Krupp in Bad Neuenahr (Poststraße 4). Rita Cackovic, die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Ahrweiler, referiert. Mitglieder und Interessierte sind willkommen.

  • Weitere Infos unter Telefon 02643 / 900 240 oder 02641/363 27.

Ein Kaleidoskop ausgezeichneter Geschichten

Der Literaturkreis des Verbands Frau und Kultur Bad Neuenahr-Ahrweiler trifft sich am Donnerstag, 26. Mai, um 16 Uhr in der Stadtbibliothek Bad Neuenahr (Willibrordusstraße 1). In bunter Vielfalt wird dort ein Kaleidoskop ausgezeichneter selbst geschriebenener Geschichten und Gedichten gelesen. Marieluise Eller, Telefon 02641/ 363 27 leitet die Veranstaltung. Gäste sind willkommen.

Gespräche drehen sich um eigensinnige Frauen

Buch-Cover

Der Literatur-Gesprächskreis des Verbands Frau und Kultur Bad Neuenahr-Ahrweiler trifft sich am Donnerstag, 28. April, um 16 Uhr in der Stadtbibliothek Bad Neuenahr (Willibrordusstraße 1). Dann werden unter anderem die Porträts von Simone de Beauvoir und Coco Chanel aus Dieter Wunderlichs Buch „EigenSinnige Frauen“ vorgelesen. Simone de Beauvoirs Buch “Das andere Geschlecht” („Man ist nicht als Frau geboren, man wird es“) aus dem Jahr 1949 gilt als ein Meilenstein der feministischen Literatur und machte sie zur bekanntesten Intellektuellen FrankreichsCoco Chanel war 1916 Wegbereiterin einer funktionellen Damenmode mit wadenlangem Rock, lose gegürtetem Oberteil und Kurzhaarschnitt. In den 1920er Jahren kreierte sie das „Kleine Schwarze“. Und 1923 brachte sie das Parfum „Chanel Nº 5“ auf den Markt. Ab Mitte der 1950er Jahre wurde ihr Chanel-Kostüm mit losem, meist bordiertem Jäckchen und ausgestelltem Rock weltbekannt. Interessierte sind beim Gesprächskreis willkommen.

  • Weitere Infos unter Telefon 02643/ 900 240

China auf dem Weg zur Großmacht

Der zweite Teil des Vortrag „Die Volksrepublik China auf dem Weg zur politisch-wirtschaftlichen Großmacht“ von Stud. Dir. Bernhard Grund steht auf dem Programm, wenn sich der Ortsverein Bad Neuenahr-Ahrweiler des Deutschen Verbands Frau und Kultur am Dienstag, 12. April, um 15 Uhr im Hotel Krupp in Bad Neuenahr (Poststraße 4) trifft. Mitglieder und Gäste sind willkommen.

  • Anmeldungen unter Telefon 02643/900 240 oder 02641/363 27

Auf den Spuren der Römer in der Osteifel

Der Deutsche Verband Frau und Kultur Bad Neuenahr-Ahrweiler lädt für kommenden Mittwoch, 6. April, 15 Uhr, zu einem Diavortrag ins Hotel Krupp nach Bad Neuenahr (Poststraße 4) ein. Thema: “Auf den Spuren der Römer in der Osteifel”. Referent ist der Heimatforscher und Buchautor Gerd Otto. Mitglieder und Interessierte sind willkommen.

  • Weitere Informationen unter Telefon 02643/900 240.

Frauen diskutierten über das Ansehen

Jason bringt Pelias das Goldene Vlies. Foto: Mediawiki Commons

„Das Ansehen“ – um dieses Thema dreht sich die nächste Diskussionsrunde des Ortsvereins Bad Neuenahr-Ahrweiler im Deutschen Verband Frau und Kultur am kommenden Donnerstag, 7. April, ab 15 Uhr im Hotel Krupp in Bad Neuenahr (Poststraße 4). Helga Könyves-Toth moderiert die Diskussion. Mitglieder und Gäste sind gleichermaßen willkommen. Weitere Infos unter Telefon 02641/ 24347.

Die übrigen Veranstaltungen des Ortsvereins im Monat April:

  • Montag, 4. April, 14.30 Uhr: Singkreis, Infos unter Telefon 02643/900240
  • Mittwoch, 6. April, 15 Uhr: Referat „Auf den Spuren der Römer in der Osteifel“, Hotel Krupp Bad Neuenahr, Infos unter Telefon 02643/900240
  • Sonntag, 10. April, 15 Uhr: Nachmittags-Treff, Hotel Krupp, Bad Neuenahr, Infos unter Telefon 02643/900240
  • Sonntag, 10. April, 16 Uhr: Theaterbesuch im Kleinen Haus in Bad Godesberg, Infos unter Telefon 02643/900240

‘Frauen diskutierten über das Ansehen’ weiterlesen