Archiv der Kategorie 'Familienbildungsstätte'

Rückbildungsgymnastik für junge Mütter

Für junge Mütter, die nach der Geburt ihren Körper schonend und schnell wieder in Form bringen möchten, bietet die Familienbildungsstätte Bad Neuenahr-Ahrweiler ab Dienstag, 3. Mai, einen Kurs mit dem Titel „Rückbildungsgymnastik nach der Geburt“ an. Der Kurs im Familien-Nest in Ahrweiler (Wilhelmstraße 9) erstreckt sich über sechs Dienstage, jeweils von 17.30 bis 18.15 Uhr, und wird von der Hebamme Verena Geschier geleitet. Die Neugeborenen können zum Kurs mitgebracht werden. Die Kosten von 24 Euro für sechs Übungseinheiten werden von der Krankenkasse erstattet. Weitere Kurse beginnen jeweils dienstags 16. August und 8.November.

  • Anmelden kann man sich telefonisch unter 02641/27039 oder im Büro der Familienbildungsstätte im Mehrgenerationenhaus in Bad Neuenahr (Weststraße 6).

Hebamme leitet Geburtsvorbereitungskurs

Ein neuer Kurs der Familienbildungsstätte Bad Neuenahr-Ahrweiler zur psychosomatischen Geburtsvorbereitung beginnt am Dienstag, 3. Mai, um 18.30 Uhr im Familien-Nest in Ahrweiler (Wilhelmstraße 9). An sechs Abenden erlernen werdende Mütter jeweils von 18.30 bis 20 Uhr unter Anleitung der Hebamme Verena Geschier Atem- und Entspannungsübungen, die bei der Geburt hilfreich sind. Beim zweiten, vierten und sechsten Treffen sind auch die werdenden Väter zum Mitmachen eingeladen. Die Gebühr von 7,80 Euro pro Kursabend – insgesamt 46,80 Euro – wird von den Krankenkassen erstattet. Weitere Kurse zur psychosomatischen Geburtsvorbereitung starten am 16. August und 8. November.

  • Anmeldungen unter Telefon 02641/27039 oder bei der Familienbildungsstätte im Mehrgenerationenhaus in Bad Neuenahr (Weststraße 6).

Frauen starten fit und entspannt in den Tag

Gymnastik und Entspannungstraining speziell für Frauen bietet die Kursreihe „Fit in den Tag“ der Familienbildungsstätte Bad Neuenahr-Ahrweiler ab Donnerstag, 24. März. Neun Mal treffen sich die Teilnehmerinnen jeweils von 9 bis 10 Uhr in der Gymnastikhalle der Grundschule Bad Neuenahr (Weststraße 27). Unter Leitung von Angelika Wunder bringen sie mit Musik den Kreislauf in Schwung und trainieren die Kondition. Gezielte Gymnastik für Bauch, Beine und Po steht ebenso auf dem Programm wie das Erlernen von Entspannungstechniken. Die Kosten für neun Übungsstunden betragen 36,90 Euro.

Weitere Termine für einen Start der Kursreihe „Fit in den Tag“ im Jahr 2011 sind:

  • Donnerstag, 11. August, Dauer: sieben Kurseinheiten, Gebühr: 28,70 Euro, und
  • Donnerstag, 20. Oktober, Dauer: acht Kurseinheiten, Gebühr: 32,80 €

Interessierte Frauen können sich unter Telefon 02641/27039 oder im Büro der Familienbildungsstätte im Mehrgenerationenhaus in Bad Neuenahr (Weststraße 6) einmalden.

Was junge Mädchen wissen wollen

„Reine Mädchensache“ heißt ein Kurs der Familienbildungsstätte, der am Dienstag, 17. Mai beginnt. Dort finden Mädchen ab 11 Jahren in fünf Kurseinheiten, jeweils dienstags von 16.30 bis 18.30 Uhr, im Mehrgenerationenhaus in Bad Neuenahr (Weststraße 6) Antworten auf Fragen, die selbst die beste Freundin nicht beantworten kann. Was geht in meinem Körper vor? Warum bin ich einmal glücklich und gleich darauf wieder todtraurig?

Unter Leitung der Diplom-Sozialarbeiterinnen Annemarie Hoffmann und Ursula Müller-Lüscher tauschen sich die Jugendlichen in Gruppen aus und erhalten Informationen zu Themen wie Menstruation und weiblicher Zyklus, Empfängnisverhütung und körperliche Veränderungen während der Pubertät. Auch der erste Freund und die erste Liebe werden besprochen. Die Teilnahme am Kurs ist gebührenfrei; die Kosten für Material belaufen sich auf zwei Euro.

  • Anmeldung bei der Familienbildungsstätte in Bad Neuenahr (Weststraße 6) unter Telefon: 02641/27039 oder per Email info@fbs-bna.de.

Entspannungsübungen für werdende Mütter

Ein neuer Kurs der Familienbildungsstätte Bad Neuenahr-Ahrweiler zur psychosomatischen Geburtsvorbereitung beginnt am Dienstag, 1. März, um 18.30 Uhr im Familien-Nest in Ahrweiler (Wilhelmstraße9). An sechs Abenden jeweils von 18.30 bis 20 Uhr erlernen werdende Mütter unter Anleitung der Hebamme Verena Geschier Atem- und Entspannungsübungen, die bei der Geburt hilfreich sind. Beim zweiten, vierten und sechsten Treffen sind auch die werdenden Väter zum Mitmachen eingeladen.

Die Gebühr von 7,80 Euro pro Kursabend – insgesamt 46,80 Euro – wird von den Krankenkassen erstattet. Weitere Kurse zur psychosomatischen Geburtsvorbereitung starten jeweils am Dienstag, 3. Mai, 16. August und 8. November.

  • Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 02641/27039 oder bei der Familienbildungsstätte im Mehrgenerationenhaus in Bad Neuenahr (Weststraße 6).

FBS bietet einen Nähkurs für alle Generationen

Ein Nähkurs für alle Generationen beginnt am Freitag, 25. Februar, um 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Bad Neuenahr (Weststraße 6). In sieben Kurseinheiten, jeweils freitags von 15 bis 17 Uhr, vermittelt die Damenschneiderin und Textilingenieurin Ruth Etscheid den Teilnehmern die grundlegenden Fertigkeiten.

Teenager und ihre Mütter, Großmütter und Tanten greifen in diesem Kurs der Familienbildungsstätte Bad Neuenahr-Ahrweiler (FBS) zu Nadel und Faden, um Kleidungsstücke wie Sweatshirts, Hosen, Röcke, Kleider und andere selbst zu nähen. Aber auch bereits vorhandene Teile können verlängert, geändert, ausgebessert oder durch Applikationen modisch aufgewertet werden. Die Gebühr für sieben Kurseinheiten zu jeweils zwei Stunden beträgt 56,70 Euro. Jugendliche zahlen die Hälfte.

‘FBS bietet einen Nähkurs für alle Generationen’ weiterlesen

Gymnnastik für junge Mütter nach der Geburt

Für junge Mütter, die nach der Geburt ihren Körper schonend und schnell wieder in Form bringen möchten, bietet die Familienbildungsstätte Bad Neuenahr-Ahrweiler ab Dienstag, 1. März, den Kurs „Rückbildungsgymnastik nach der Geburt“ an. Der Kurs im Familien-Nest in Ahrweiler (Wilhelmstraße 9) erstreckt sich über sechs Dienstage, jeweils von 17.30 bis 18.15 Uhr. Die Hebamme Verena Geschier leitet den Kurs. Die Neugeborenen können zum Kurs mitgebracht werden. Die Kosten von 24 Euro für sechs Übungseinheiten werden von der Krankenkasse erstattet. Weitere Kurse beginnen jeweils dienstags, 3. Mai, 16. August und 8. November.

  • Interessierte Frauen können sich telefonisch unter 02641/27039 oder im Büro der Familienbildungsstätte im Mehrgenerationenhaus in Bad Neuenahr (Weststraße) anmelden.

Alt und Jung greifen zu Nadel und Faden

Teenager, Mütter, Großmütter, Tanten – Teilnehmer aller Altersstufen greifen im „Nähkurs für alle Generationen“ der Familienbildungsstätte Bad Neuenahr-Ahrweiler ab Freitag, 25. Februar, im Mehrgenerationenhaus in Bad Neuenahr (Weststraße 6) zu Nadel und Faden. In sieben Kurseinheiten, jeweils freitags von 15 bis 17 Uhr, vermittelt die Damenschneiderin und Textilingenieurin Ruth Etscheid den Teilnehmern die grundlegenden Fertigkeiten, um einfache Kleidungsstücke selbst zu nähen oder bereits vorhandene Teile umzuwandeln, auszubessern oder aufzupeppen. Die Gebühr für sieben Kurseinheiten von jeweils zwei Stunden beträgt 56,70 Euro. Jugendliche zahlen die Hälfte.

Eine weitere Kursreihe „Nähen für alle Generationen“ der Familienbildungsstätte beginnt am Freitag, 23. September. Die Gebühr beträgt 64,80 Euro für acht Einzelveranstaltungen, jeweils freitags von 15 bis 17 Uhr, im Mehrgenerationenhaus.

  • Weitere Infos und Anmeldungen bei der Familienbildungsstätte Bad Neuenahr-Ahrweiler, Weststraße 6, unter Telefon: 02641/27039 und über die Homepage www.fbs-bna.de.

Wertvolles Wissen für werdende Mütter

Die vierteilige Kursreihe “Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung und praktische Säuglingspflege“ der Familienbildungsstätte Bad Neuenahr-Ahrweiler startet am Mittwoch, 2. Februar, von 19 bis 20.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Bad Neuenahr (Weststraße 6) mit einem Vortrag zu Schwangerschaft und Geburt von Dr. med. Josef Spanier, Chefarzt der geburtshilflich-gynäkologischen Abteilung des Krankenhauses Maria Hilf.

An den drei weiteren Abenden, jeweils mittwochs von 19 bis 20.30 Uhr, beschäftigen sich die Teilnehmerinnen unter der Leitung der Hebamme Verena Geschier mit der praktischen Säuglingspflege. Wie bade und wickle ich mein Neugeborenes richtig? Worauf muss ich beim Stillen achten? Was kommt ins Fläschchen? Wie steht es mit Beikost? Der Kurs bereitet Schwangere auf die bevorstehende Geburt vor und vermittelt den angehenden Müttern Sicherheit im Umgang mit dem Neugeborenen.

  • Weitere Infos und Anmeldungen bei der Familienbildungsstätte unter Telefon: 02641/27039 oder unter www.fbs-bna.de.

Elterntraining für alleinerziehende Mütter

Bei entsprechender Nachfrage will die Familienbildungsstätte Bad Neuenahr-Ahrweiler gemeinsam mit dem Verein für wohnortnahe Erziehungshilfen im Kreis Ahrweiler ab Frühjahr 2011 ein Elterntraining für alleinerziehende Mütter anbieten. Zwanzig Treffen jeweils dienstags von 16 bis 17.30 Uhr sind geplant. Geleitet wird der Kurs von Marianne Mayland, Diplom-Sozialpädagogin und stystemische Familientherapeutin.

Das Elterntraining, angelehnt an PALME, bietet in der Gruppe Informationen, Gespräche und praktische Übungen speziell für alleinerziehende Mütter. Die Kinder werden während des Kurses pädagogisch betreut.

  • Weitere Infos bei der Familienbildungsstätte im Mehrgenerationenhaus Bad Neuenahr (Weststraße 6) und unter Telefon 02641/27039