Archiv der Kategorie 'Agentur für Arbeit'

Letzte Hürde auf dem Weg zum neuen Job

Wer aufgrund seiner Bewerbung zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird, hat bereits die erste Hürde genommen. Wie Frauen das Vorstellungsgespräch als letztes Hindernis auf dem Weg zum neuen Job beiseite räumen, das erfahren die Teilnehmerinnen der nächsten Veranstaltung aus der Reihe “BiZ & Donna” am Dienstag, 13. April, ab  Uhr bei der Agentur für Arbeit Bad Neuenahr-Ahrweiler (Sebastianstraße 141). Der Titel der Veranstaltung lautet: “Selbstbewusst ins Vorstellungsgespräch – meistern Sie die letzte Hürde”. Referentin ist Stefanie Gasch von der Beratungsstelle Frau und Beruf in Ahrweiler. Die Teilnahme an der zweistündigen Veranstaltung ist kostenlos; eine Anmeldung nicht erforderlich.

  • Weitere Infos: Birgit Hees, Telefon 02651/950 561.

“Biz & Donna” macht Frauen fit für den Job

Dass Frauen zum Lebensunterhalt der Familie beitragen oder sich selbst unterhalten müssen, ist längst an der Tagesordnung. Trotzdem ist es für sie nicht immer einfach, am Arbeitsmarkt die gleichen Chancen zu bekommen wie die männliche Konkurrenz. Hilfestellung gibt seit zehn Jahren “Biz & Donna”, eine Informationsreihe der Agentur für Arbeit, die speziell auf Frauen und ihre Probleme auf dem Arbeitsmarkt zugeschnitten ist. Auch in diesem Jahr können Frauen an acht Dienstagen Stärken entdecken, Schwächen ausmerzen und Wissenslücken schließen.

Ein Problem von Frauen im Job seien die Vorbehalte der Arbeitgeber, sagt Birgit Hees, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Mayen. Vorurteile wie geringere Flexibilität, mangelndes technisches Verständnis oder fehlende Führungsqualitäten lassen sich nicht so leicht ausräumen – auch wenn das Gegenteil längst bewiesen ist.

‘“Biz & Donna” macht Frauen fit für den Job’ weiterlesen

Mädchen informieren sich über technische Berufe

Mädchen und junge Frauen tun sich häufig schwer mit technischen Berufen und Studiengängen, wie Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften. Sie sind deshalb Thema der Informationsveranstaltung “donnerstags ins BiZ” der Agentur für Arbeit Mayen am Donnerstag, 3. September. Insbesondere Schülerinnen sind zu der Veranstaltung eingeladen (Katzenberger Weg 31-33). Prof. Andreas Mollberg stellt dann unter anderem die Dualen Studiengänge der FH Koblenz vor. Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr und dauert etwa eineinhalb Stunden; die Teilnahme ist kostenlos.

  • Weitere Infos unter Telefon 02651/950 649.